Innsbrucker löst Cobra Einsatz aus

Mit Schreckschusspistole

Innsbrucker löst Cobra Einsatz aus

Ein 51-jähriger Innsbrucker hat am Mittwoch mit einer Schreckschusspistole aus dem Fenster seiner Wohnung in der Egger-Lienz-Straße gefeuert und so einen Einsatz des Sonderkommandos Cobra ausgelöst. Laut Polizei gab der Mann drei bis vier Schüsse in die Luft ab. Verletzt wurde niemand. Der 51-Jährige, der vorübergehend festgenommen wurde, wird angezeigt. Zudem erhielt der Mann ein Waffenverbot.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten