International gesuchter Schlepper in OÖ gefasst

Bei Polizeikontrolle

International gesuchter Schlepper in OÖ gefasst

Ein international gesuchter mutmaßlicher Schlepper ist der Polizei in Enns ins Netz gegangen: Als sich der Mann bei einer Kontrolle mit einem gefälschten Ausweis legitimieren wollte, wurde er festgenommen. Wie sich herausstellte, bestand gegen ihn ein internationaler Haftbefehl aus Serbien sowie eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien. In Tschechien wurde er ebenfalls gesucht.

Pass als Fälschung erkannt

Laut oö. Polizei wies sich der 46-jährige Serbe in der Nacht auf Dienstag bei einer Kontrolle auf der Westautobahn (A1) in Enns (Bezirk Linz-Land) mit einem kroatischen Pass aus, der aber als Fälschung erkannt wurde. Sein 24-jähriger Beifahrer, ebenfalls ein Serbe, hielt sich illegal in Österreich auf. Beide wurden festgenommen.

Bei dem 46-Jährigen fanden die Beamten vier weitere gefälschte Dokumente - Führerscheine, ID-Karte und Aufenthaltstitel. In seiner Einvernahme nannte der Mann schließlich seinen echten Namen. Zu diesem hatte der Polizeicomputer etliche Informationen parat: Es stellte sich heraus, dass der Serbe international wegen Betrugs, Urkundenfälschung und Schlepperei gesucht wurde. Details zu den Delikten, die ihm zur Last gelegt werden, waren nicht bekannt. Er und der 24-Jährige wurden ins Polizeianhaltezentrum Wels eingeliefert.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen