Internationaler Anabolika-Ring zerschlagen

Auch in Österreich aktiv

Internationaler Anabolika-Ring zerschlagen

Einem internationalen Anabolika-Händlerring haben Kriminalisten jetzt das Handwerk gelegt. Wie das heimische Bundeskriminalamt (BK) am Montag mitteilte, war die Gruppierung europaweit und in den USA aktiv. In einem der größten Polizeieinsätze Europas wurden zahlreiche Personen festgenommen und Anabolika, Hormone und Stimulanzen in Österreich und Deutschland sichergestellt. Details wollen die Kriminalisten Dienstag früh bei einer Pressekonferenz im Wiener Innenministerium bekanntgeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten