Italiener stirbt bei Bike-Crash in Kärnten

Ausgerutscht

Italiener stirbt bei Bike-Crash in Kärnten

Mit seinem Motorrad ist am Dienstagabend ein 59 Jahre alter Italiener in Kärnten verunglückt. Der Mann erlitt schwerste innere Verletzungen, die er nicht überlebte.

Der 59-Jährige aus Seriate bei Bergamo (Lombardei) war vom Nassfeld (Bezirk Hermagor) ins Tal unterwegs, als er auf der regennassen Fahrbahn stürzte. Er schlitterte 80 Meter auf der Straße entlang, bis er gegen eine Leitschiene und anschließend gegen eine Böschung prallte.

Der Motorradlenker wurde etwa eine Stunde lang reanimiert und dann mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, er starb allerdings noch im Helikopter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen