Sonderthema:
Jetzt heißt es wieder Eiskratzen

Frostige Nächte

Jetzt heißt es wieder Eiskratzen

Zum ersten Mal seit Monaten frösteln wir wieder. Eiskalt sind die Nächte vielerorts bereits, besonders bemerken das die Autofahrer. Eiskratzen bevor es los gehen kann hieß es für viele am Mittwochmorgen. Unter Null Grad sind die Temperaturen gefallen, vor allem in den höher gelegenen Regionen von Tirol und Salzburg, aber auch im Wald- und Mühlviertel, der Obersteiermark, im Semmeringgebiet oder dem Bergland von Oberösterreich.

Diashow Das waren die kältesten Orte

Lungau: -3°

Ramsau am Dachstein: -2°

Seefeld in Tirol: -1°

Mallnitz/Kärnten: -0,5°

Oberwölz/Obersteiermark: -0,5°

Rauris/Salzburg: -0,5°

Windischgarsten/OÖ: -0,5°

Grossarltal/Salzburg: 0°

Rax/Niederösterreich: 1°

Lunz am See: 1°

1 / 10

Auch in den Landeshauptstädten wurde gefroren:

  • Salzburg: 3 Grad
  • Innsbruck: 4 Grad
  • St. Pölten: 4 Grad
  • Linz: 5 Grad
  • Wien (Kagran): 5 Grad
  • Klagenfurt: 5 Grad
  • Eisenstadt: 5 Grad
  • Graz: 6 Grad
  • Wien (1. Bezirk): 7 Grad
  • Bregenz: 7 Grad

Tagsüber heizt jetzt die Sonne ein:
Örtlich sind in der Früh Nebelfelder vorhanden, sonst scheint aber oft die Sonne. Lediglich im Süden kann es mitunter regional am Vormittag Hochnebelfelder geben, stellenweise auch im östlichen Flachland. Am späteren Nachmittag nimmt die Bewölkung im Westen zu. In Vorarlberg sind dann bis zum Abend schon Regenschauer dabei. Im östlichen Niederösterreich, in Wien und im Nordburgenland kommt im Tagesverlauf mäßiger bis lebhafter Wind aus Südost auf. Frühtemperaturen meist zwischen 2 und 8 Grad, in manchen höher gelegenen Alpentälern auch darunter, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 21 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen