Sonderthema:
Jetzt wird es richtig stürmisch!

Sturmwarnung

Jetzt wird es richtig stürmisch!

Sturmwarnung für weite Teile Österreichs. Der Mittwoch verläuft oft noch verregnet und Wind mit bis zu 70 km/h pfeift uns um die Ohren. Am Donnerstag steht Wetterbesserung am Programm. In ganz Österreich setzt sich die Sonne durch und die Temperaturen steigen wieder auf 19 Grad.

sturm.jpg
Aktuelle Sturmwarnung der ZAMG

Mittwoch
Von Westen breiten sich tagsüber dichte Wolken auf das ganze Land aus. Von Vorarlberg bis ins westliche Niederösterreich ist es durchwegs trüb und es regnet teils auch kräftig. Die Schneefallgrenze liegt anfangs zwischen 1000 und 1500m Seehöhe, steigt aber im Tagesverlauf an. Im äußersten Osten und auch im Süden bleibt es weitgehend trocken und dort zeigt sich auch länger die Sonne. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen, im Süden bleibt es schwach windig. Frühtemperaturen 0 bis 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 13 Grad.

prognose_wetter.jpg © AP

Donnerstag
Trockenes und oft auch sonniges Wetter steht bevor. Lediglich im Westen können sich vermehrt Nebel- und Hochnebelfelder bemerkbar machen. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 2 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 19 Grad.

Freitag
Lokale Nebelfelder in der Früh ziehen rasch ab, danach scheint verbreitet die Sonne. Nur in den Beckenlagen der Alpensüdseite können Nebel und Hochnebel teils beständiger sein. Westlich von Österreich formiert sich eine Kaltfront, von dieser ausgehend erreichen bis zum Abend einige Wolkenfelder die Westhälfte. Das dazugehörige Niederschlagsband greift voraussichtlich aber erst in der Nacht auf Vorarlberg über. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 2 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 19 Grad.

Samstag
Der Samstag wird wieder kühler und zunehmend regnerisch. Längere trockene Phasen gibt es im Norden und im Osten. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1600 bis 1200m. Maximal 6 bis 14 Grad.

Sonntag
Der Sonntag verläuft recht kühl. Im Westen sinkt die Schneefallgrenze auf 1400 bis 700m. Am Nachmittag regnet es in ganz Österreich. Maximal 6 bis 14 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen