Jugendliche mit PKW auf See eingebrochen

In Oberösterreich

© Reuters

Jugendliche mit PKW auf See eingebrochen

Ein 19-jähriger Schüler aus Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) in Oberösterreich ist am Montag um 2.00 Uhr früh mit seinem Auto auf einem zugefrorenen Eislauf-See im selben Bezirk eingebrochen. Der Bursch wollte in Walding mit seinen beiden 17-jährigen Freunden auf dem Eis driften.

Als die Jugendlichen auf den eisbedeckten See fuhren, brach der Pkw mit den Vorderreifen ein. Die Feuerwehr musste den Wagen mit einer Seilwinde bergen. Verletzt wurde niemand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen