Jugendliche räumten  Modegeschäft aus

Vorarlberg

© Fally

Jugendliche räumten Modegeschäft aus

Die Vorarlberger Polizei hat fünf Jugendliche ausgeforscht, die in ein Bekleidungsgeschäft in Feldkirch eingebrochen sein sollen. Die Heranwachsenden im Alter von 16 und 17 Jahren sollen in der Nacht auf 25. Mai ein Fenster des Geschäftslokals eingeschlagen haben und so in den Verkaufsraum gelangt sein. Sie entwendeten Handtaschen, Modeschmuck und Markenbekleidung im Wert von rund 4.200 Euro, informierte die Polizei.

Zuvor hatte einer der Jugendlichen beim vergeblichen Versuch, ein abgestelltes Mofa in Betrieb zu nehmen, eine Sporttasche und eine Jacke im Wert von 500 Euro gestohlen. Das Diebesgut konnte großteils sichergestellt werden. Die fünf Verdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen