Juwelier in Eisenstadt überfallen: Täter flüchtig

Keine Verletzten

Juwelier in Eisenstadt überfallen: Täter flüchtig

In der Eisenstädter Fußgängerzone ist am Dienstag gegen 13.00 Uhr ein Juwelier überfallen worden. Nach ersten Angaben der Polizei handelte es sich um drei Täter. Sie sollen bewaffnet gewesen sein. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Die Verdächtigen sollen mit einem Audi 80 geflüchtet sein. Die Fahndung war im Laufen.

Fluchtfahrzeug gefunden

Am Dienstagmittag hat die Polizei das Fluchtauto gefunden. Dieses wurde in Eisenstadt abgestellt. Es werde nun kriminaltechnisch untersucht, hieß es von der Polizei.

Die drei unbekannten Täter hatten mit einer Pistole bewaffnet gegen 12.50 Uhr ein Juweliergeschäft in Eisenstadt überfallen. Im Verkaufsraum zertrümmerten sie eine Vitrine und stahlen daraus Schmuck. Anschließend flüchteten sie mit einem grünen Audi. Verletzt wurde niemand. Die Schadenssumme war vorerst nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen