Kärnten ist im Beach Fieber

Promiaufmarsch

Kärnten ist im Beach Fieber

Klagenfurt. Täglich rund 10.000 Gäste, hervorragende Volleyball-Spiele und tolle Events: Beim Beach-Volleyball Grand Slam in Klagenfurt herrschen perfekte Bedingungen – fast. Denn nur der Wettergott scheint der treuen Beach-Fangemeinde einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen. Bereits gestern Nachmittag prasselten dicke Regentropfen auf den Centre-Court. Auch für heute haben die Wetterfrösche Regenfälle prognostiziert. Fans sollten also ihre Badehose gegen einen Regenschirm tauschen.

Tiefflug
Die gute Stimmung wird der Guss von „oben“ jedoch nicht beeinflussen. Auch dann nicht, wenn in den Nachmittagsstunden ein Airbus des Typs A319 direkt auf den Centre-Court zusteuern wird. „Die Leute sollen nicht erschrecken, das ist eine geplante Aktion“, sagte Walter Delle Karth, Pressesprecher des Events. Niki Lauda selbst wird 150 Passagiere aus Wien und Innsbruck an den Wörthersee bringen.

Und dann kommen noch der deutsche Ex-Boxer Henry Maske und der Fernsehmoderator Thomas Gottschalk, der für ATV in Kärnten „baggern“ wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen