Sonderthema:
Kärntner drosch mit Eisenstange auf Ex-Freundin ein

Villach

Kärntner drosch mit Eisenstange auf Ex-Freundin ein

Ein 56 Jahre alter Villacher hat am Donnerstagabend seine Ex-Freundin in deren Haus in der Kärntner Bezirksstadt St. Veit mit einer Eisenstange attackiert und schwer verletzt. Er passte die 51-Jährige laut Polizei ab, als sie nach Hause kam. Ein Streit um Geld entbrannte. Der Mann war der Ansicht, dass seine Ex ihm noch etwas schulde für ein in der gemeinsamen Zeit angeschafftes Bett.

Die Auseinandersetzung eskalierte, als sich der Mann die Stange griff und der Frau damit mehrmals auf den Kopf schlug. Danach flüchtete er. Es gelang der Frau noch, telefonisch die Polizei zu rufen. Kurze Zeit später wurde der 56-Jährige am örtlichen Bahnhof geschnappt und festgenommen.

Die Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Den Villacher brachten die Beamten in die Justizanstalt Klagenfurt. Gegen ihn wird wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen