Sonderthema:
Kärntner ging mit Axt auf Auto von Ex-Freundin los

Irre-Attacke

Kärntner ging mit Axt auf Auto von Ex-Freundin los

Ein 50-jähriger Kärntner hat ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlicher Drohung am Hals. Nachdem der Gastwirt seine gleichaltrige Partnerin und eine 62-jährige Bekannte laut Polizei vor wenigen Tagen mit dem Tod bedroht hatte, rastete er am Samstag erneut aus. Er schlug mit einer Axt auf den Pkw seiner Ex ein. Die Sondereinheit Cobra stellte den Mann schließlich in seinem Lokal.

Die Beamten fanden bei dem Wirt aus dem Bezirk Feldkirchen mehrere Waffen: Eine Gaspistole, eine Schreckschusspistole und ein funktionsuntüchtiges Kleinkalibergewehr, jeweils mit Munition, wurden sichergestellt. Der 50-Jährige war zu den Vorwürfen geständig und wird auf freiem Fuß angezeigt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen