Kärntner stürzt von Baum und stirbt

Unfall

© TZ ÖSTERREICH / SCHWARZL

Kärntner stürzt von Baum und stirbt

Ein 54 Jahre alter Kärntner ist am Freitagabend aus zehn Meter Höhe von einem Baum gestürzt. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er wollte einem Paragleiter helfen, dessen Fluggerät nach einem Absturz aus dem Geäst zu bergen.

Der Paragleiter war in Lind im Drautal (Bezirk Spittal/Drau) abgestürzt, dabei verfing sich der Schirm in einem Baum. Der Pilot blieb unverletzt und kletterte zu Boden. Er ging in die Ortschaft, um eine Leiter und eine Säge zu holen. Beim Versuch, über die Leiter auf den Baum zu gelangen, kam ihm der 54-Jährige, er stammt aus Lind, zu Hilfe. Der Helfer stieg von der Leiter ins Geäst, dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen