Kaltenbrunner will wieder zum K2

Im Juni

Kaltenbrunner will wieder zum K2

Gerlinde Kaltenbrunner (40) aus Spital am Pyhrn ist eine der erfolgreichsten Bergsteigerinnen der Welt. Doch eine Herausforderung wartet noch auf die Oberösterreicherin: der K2. Fünf Mal scheiterte sie bisher am 8.611 Meter hohen weißen Riesen. Es ist der letzte Achttausender der Welt, der in ihrer „Sammlung“ noch fehlt.

Weltrekord
Gerlinde Kaltenbrunner wäre die erste Frau, die alle Achttausender ohne künstliche Atemluft bestiegen hätte. Heuer soll der Aufstieg im Juni über die chinesische Nordflanke gelingen. An der pakistanischen Seite musste die Gipfelstürmerin bisher immer aufgeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten