Der Herbst ist da

Der Herbst ist da

Kaltfront beendet Hitzewelle

Seiten: 12

Die große Hitze ist vorbei. Eine Störungszone liegt über Österreich. Am Mittwoch gab es viele Wolken, etliche Schauer mit größeren Regenmengen, Gewitter und auch stürmischen Wind.

Wetter_Prognose.jpg

Donnerstag
Im Westen, Südwesten und Norden ziehen zahlreiche Wolken durch und es kommt zu Regenschauern. Weiter im Osten und Südosten hingegen wechseln sonnige Abschnitte und dichte Wolken einander ab, hier bleibt es tagsüber auch meist trocken. Der Wind weht meist nur schwach. Frühtemperaturen 11 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Südost 18 bis 26 Grad.

Freitag
Störungsreste mit dichten Wolken und Regenschauern ziehen allmählich ostwärts ab und es lockert tagsüber häufig auf. Lokale Regenschauer beschränken sich am Nachmittag meist auf das Bergland. Lediglich im Südwesten und Süden stauen sich die Wolken, hier regnet es den ganzen Tag über häufig. Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt vorwiegend aus West bis Nordost. Frühtemperaturen 11 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.

Schneefall am Wochenende
So bleibt es bis zum Wochenende und teilweise sinken die Temperaturen bis auf 12 bzw. 14 Grad herab. Es kann bis auf 1.700 Meter herab schneien. Bei meist starker bis geschlossener Bewölkung regnet es wiederholt, teils auch kräftig. Die Schneefallgrenze sinkt an der Alpennordseite stellenweise bis nahe 2000m. Nur wenige Auflockerungen sind am Nachmittag möglich. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord. Frühtemperaturen 8 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 15 bis 20 Grad.

Auf Seite 2 finden Sie den Ticker des Tages zum Nachlesen

 

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen