Sonderthema:
Kollision mit Bus: Fünf Teenies verletzt

Tirol

Kollision mit Bus: Fünf Teenies verletzt

Die Kollision eines Pkw mit einem Bus hat am Dienstag in Imst fünf verletzte Jugendliche gefordert. Der 17-jährige Autolenker hatte auf einer Landesstraße vor einer Kurve abbremsen wollen, war dabei jedoch vom Bremspedal gerutscht und auf das Gaspedal geraten. Der Pkw wurde beschleunigt, überfuhr die Fahrzeugmitte und stieß gegen den entgegenkommenden Bus, teilte die Polizei mit.

Sechs Verletzte

Der Lenker sowie die vier im Pkw mitfahrenden Jugendlichen - drei Mädchen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren sowie ein 16-jähriger Bursche - wurden verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Der 37-jährige Busfahrer begab sich selbstständig zum Arzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen