Kult-Beisl Resi Tant ist abgebrannt

Feuer in Hernals

© TZ Oesterreich Bruna

Kult-Beisl Resi Tant ist abgebrannt

Heute bleibt der Ofen kalt bei der Resi Tant. Am Mittwoch, kurz nach 12 Uhr, stand der Dachstuhl des Traditionsgasthauses in der Dornbacher Straße 127 in Flammen. 85 Feuerwehrleute rückten in 12 Fahrzeugen an, um dem Feuer Herr zu werden.

Stau

Die Dornbacher Straße wurde in dem schmalen Bereich für mehrere Stunden gesperrt. Es staute im ganzen Bezirk. Indes hatten die Einsatzkräfte bei der Resi Tant alle Hände voll zu tun. Von allen Seiten hieß es "Wasser Marsch!“ auf das Dach des Gebäudes. Um 16.25 Uhr war der Brand gelöscht, dann begannen die Nachuntersuchungen. "Wir müssen ganz genau schauen, dass nirgendwo mehr Glutnester sind, die wieder aufflammen könnten“, erklärt Alexander Markl von der Wiener Feuerwehr. Nachdem "Brand aus“ gegeben wurde, nahmen auch die Ermittler des Landeskriminalamtes ihre Arbeit auf – schließlich ist die Brandursache noch unklar.

Zwei Feuerwehrmänner wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Gäste kamen nicht zu Schaden. Die Resi Tant hatte Ruhetag.

Autor: (kiu)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen