Lenker starb vor Augen seiner Freunde

A9: Mit Auto in Heck von Lkw gekracht

Lenker starb vor Augen seiner Freunde

Wegen Problemen mit der Gangschaltung hatte ein Sattelschlepper Dienstagabend auf der Pyhrnautobahn (A 9) bei Micheldorf am Pannenstreifen angehalten. Als der Fernfahrer wieder auf die Straße zurückbog, kam es zum Drama. Ein Autofahrer (42) aus Kroatien konnte nicht mehr bremsen und krachte dem Laster ins Heck.

Betrunken

Obwohl dahinter ein Rettungswagen unterwegs war, konnte dem 42-Jährigen nicht mehr geholfen werden. Er erlag noch im Unfallwrack seinen schweren Verletzungen. Tragisch: Drei Freunde des Opfers, die hinter dem Kroaten fuhren, mussten zusehen, ohne helfen zu können. Gegen den Lkw-Fahrer, der 1,24 Promille intus hatte, wird wegen Fahrlässigkeit ermittelt. Obendrein ist er seinen Führerschein los.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen