Lenkerin starb nach Zusammenstoß mit Lkw

Eingeklemmt

Lenkerin starb nach Zusammenstoß mit Lkw

Eine Pkw-Lenkerin ist am Dienstagnachmittag nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw im Bezirk Baden gestorben. Die 26-Jährige fuhr gegen 17.00 Uhr vom Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf kommend in Richtung Süden. Bei der Kreuzung mit der Badener Bundesstraße krachte ihr Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache mit dem Lastwagen eines 23-Jährigen zusammen, so die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung.

Der Laster erfasste das Auto auf der Höhe der Fahrertür, wodurch die Lenkerin eingeklemmt wurde. Sie wurde von der Feuerwehr befreit und mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag die 26-Jährige schließlich ihren schweren Verletzungen. Der 23-jährige Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen