Leon (5) rettete Mama das Leben

Unfall in der Steiermark

Leon (5) rettete Mama das Leben

„Erstaunlich, dass ein erst Fünfjähriger so geistesgegenwärtig reagiert und Hilfe holt“, sagte Alexander Lueder von der Polizei Klein St. Paul: „Das Auto war für andere nicht zu sehen.“

Eine Mutter (39) aus Launsdorf (Bez. St. Veit a. d. Glan) stürzte Sonntagabend mit dem Auto über eine Böschung in einen Wald ab, war bewusstlos und eingeklemmt. Ihr unverletzter Sohn Leon schnallte sich ab, stieg aus und ging rund 1,5 Kilometer bis zum nächsten Bauernhof und holte Hilfe. Seine Mutter wurde schwer verletzt von der Feuerwehr befreit und ins Krankenhaus geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen