Lokal-Gäste mit Gas- Pistole bedroht

Wien-Simmering

Lokal-Gäste mit Gas- Pistole bedroht

Nach dem Rauswurf aus einem Lokal hat ein 19-Jähriger am Freitagabend in Wien-Simmering eine Gaspistole gezogen und damit mehrere Personen vor der Gaststätte bedroht. Der Wirt rief daraufhin die Polizei zu Hilfe. Diese konnte aufgrund der Beschreibungen von Zeugen den 23-jährigen Begleiter des jungen Mannes in einem U-Bahnwaggon anhalten und auch den Tatverdächtigen in seiner Wohnung festnehmen.

Wirt schmiss beide Männer aus Lokal

Der Wirt hatte die beiden Personen kurz nach 23.00 Uhr aus dem Lokal in der Rinnböckstraße komplementiert, weil sich diese gemeinsam auf der Toilette eingesperrt hatten. Der Lokalbesitzer vermutete, die beiden würden dort einen Joint rauchen. Der Vorwurf sei nicht bestätigt, erläuterte Polizeisprecher Thomas Keiblinger.

Die jungen Männer gingen nach dem Rauswurf auf die gegenüberliegende Straßenseite des Hauses, wo der 19-Jährige die Gaspistole mehrfach auf Gäste sowie auf die Eingangstüre und Fensterscheiben des Lokals richtete ohne abzudrücken. Bevor die verständigte Polizei eintraf, waren die Verdächtigen in Richtung U3-Station Zippererstraße geflüchtet.

Ein Verdächtiger in U-Bahn gefasst
Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und legten Schutzwesten an, da zu diesem Zeitpunkt noch unklar war, ob es sich um eine echte Schusswaffe handelte. Der 23-Jährige wurde in einem in der Station stehenden U-Bahnzug entdeckt und der zweite Mann kurz darauf an seiner Wohnadresse ausgeforscht. In der Wohnung fanden sich auch die Gaspistole und eine geringe Menge Marihuana. Der 19-Jährige wurde in Haft genommen. Gegen ihn lag Laut Keiblinger bereits ein Waffenverbot vor. Gegen den 23-Jährigen gab es keinen Grund für eine Anzeige.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen