Mann (19) von Zug gestreift: Schwer verletzt

Wien-Landstraße

Mann (19) von Zug gestreift: Schwer verletzt

Ein 19-Jähriger ist am Mittwoch in der Früh auf der Bahnstrecke Wien-Rennweg von einem Zug gestreift und schwer verletzt worden. Der Zugführer bemerkte den Unfall laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger nicht, erst ein nachkommender Fahrer sah den jungen Mann verletzt neben den Gleisen liegen.

Der 19-Jährige wurde ins Spital gebracht und befand sich am Donnerstag in akuter Lebensgefahr. Warum der Mann um 6.00 Uhr überhaupt neben dem Bahngleis ging, war unklar.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen