Mann (23) überfiel Friseur mit Brieföffner

Wien

Mann (23) überfiel Friseur mit Brieföffner

Für einen 23 Jahre alten Mann, der bereits im Juni einen Friseur in Wien-Meidling überfallen hatte, haben am Donnerstag die Handschellen geklickt. Der Mann hat am 28. Juni gegen 13.00 Uhr einen Frisiersalon in der Aichholzgasse mit einer Sturmhaube maskiert und mit einem 20 Zentimeter langen Brieföffner bewaffnet überfallen. Er war mit einem geringen Geldbetrag entkommen. Der 23-Jährige befindet sich in Haft, informierte die Polizei am Freitag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen