Mann (31) stirbt bei Silvesterlauf

Pucking

Mann (31) stirbt bei Silvesterlauf

Der Silvesterlauf in Pucking (Linz-Land) wurde von einer Tragödie überschattet. Ein Teilnehmer (31) brach etwa 40 Minuten nach dem Start des 5 Kilometer langen Laufes bewusstlos zusammen.

Obwohl Sanitäter und andere Läufer sofort Erste Hilfe leisteten, verstarb der 31-Jährige noch an Ort und Stelle. Laut Polizei gab es keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden, eine Obduktion erfolge nicht.

Bei der Siegerehrung des Laufes wurde eine Trauerminute abgehalten.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen