Mann erstach Ehefrau: Tat angekündigt

Oberösterreich

Mann erstach Ehefrau: Tat angekündigt

Ein Mann hat nach ersten Informationen am Samstag in Natternbach (Bezirk Grieskirchen) in Oberösterreich seine Ehefrau mit einem Messer erstochen. Nach der Tat nahm er sich das Leben. Die Polizei sprach in einer ersten Stellungnahme von einem "möglichen erweiterten Suizid". Nähere Hintergründe der Tat waren vorerst unbekannt. Der Mann soll 50 bis 60 Jahre alt gewesen sein.

Vage Andeutungen
Der Ehemann hatte die Tat in vagen Andeutungen zuvor in einer SMS an die erwachsenen Kinder angekündigt. "Sie sollen sofort herkommen" sei sinngemäß in der Nachricht gestanden, so Polizeisprecher Bernd Innendorfer zur APA. Da der Mann labil war, riefen diese die Polizei. Die psychische Erkrankung dürfte auch Auslöser der Tat gewesen sein, so Innendorfer. Beide Tote wiesen Schnittverletzungen auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen