Mann in Salzburg spitalsreif geprügelt

Von 4 Unbekannten

© Buenos Dias

Mann in Salzburg spitalsreif geprügelt

Ein 24-jähriger Mann ist in der Nacht auf heute, Freitag, in der Kendlerstraße in der Stadt Salzburg von vier Unbekannten krankenhausreif geprügelt worden. Einer der Täter hat zunächst nach einer Zigarette gefragt. Nachdem das Opfer der Gruppe mitgeteilt hatte, keine zu haben, bekam er von einem der vier Burschen einen wuchtigen Faustschlag gegen die Nase. Der 24-Jährige fiel zu Boden, worauf ihn die Burschen gegen Kopf und Oberkörper traten.

Verletzungen
Die Polizei wurde vor Mitternacht von einer weiblichen Anruferin in die Kendlerstraße gegen über dem Sparmarkt gerufen, da dort ein Mann am Boden liege und blute. Der Verletzte gab gegenüber den Beamten an, dass er von vier Burschen zusammengeschlagen worden sei. Durch die Tätlichkeiten wurde dem Opfer u.a. die Nase gebrochen. Er wurde in das Landeskrankenhaus Salzburg/Chirurgie West eingeliefert. Die Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen