Mann von Fahrzeug gestreift: schwer verletzt

Niederösterreich

Mann von Fahrzeug gestreift: schwer verletzt

Ein in einer Pannenbucht an der B1 stehender 49-Jähriger ist am Dienstagnachmittag in St. Valentin (Bezirk Amstetten) von einem Pkw mit Anhänger gestreift und schwer verletzt worden. Der rumänische Staatsbürger wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz transportiert, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Mit Anhängergespann gestreift
Der 49-Jährige hatte seinen Wagen nach einer Panne neben der Fahrbahn abgestellt. Ein 44-jähriger Lenker aus Wels streifte mit dem Anhängergespann, auf dem ein Pkw geladen war, den Mann und dessen Fahrzeug.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen