Maskierter überfiel Gasthaus in Salzburg

Bewaffnet

Maskierter überfiel Gasthaus in Salzburg

 Ein mit einer schwarzen Pistole bewaffneter Mann hat am Freitagabend ein Gasthaus in der Stadt Salzburg überfallen. Der maskierte Kriminelle erbeutete einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Der auffallend kleine Räuber wurde noch von einem Stammgast verfolgt, verlor ihn dann aber aus den Augen. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Samstag.

Der Gesuchte wurde als 1,60 Meter kleiner Mann mit schmaler Statur beschrieben. Er soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein. Er trug eine Sturmhaube mit Sehschlitzen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen