Mega-Stau vor dem Karawanken-Tunnel

Reiseverkehr setzt ein

Mega-Stau vor dem Karawanken-Tunnel

Der Reiseverkehr Richtung Süden hat Samstag früh voll eingesetzt. Die meisten Behinderungen wurden auf der Tauern Autobahn (A10) und auf der Karawanken Autobahn (A11) gemeldet. Laut ÖAMTC gab es bereits um 4.00 Uhr gab es vor dem Karawanken Tunnel acht Kilometer Stau.

 In Slowenien mussten sich die Autofahrer bei der Einreise nach Kroatien auf lange Wartezeiten einstellen. Auf der Brenner Autobahn (A13) kam es vor der Mautstelle Schönberg zu Verzögerungen.

   "Zwischen Golling und Bischofshofen kommt man nur mit 50 km/h weiter", berichtete ÖAMTC-Stau-Berater Herbert Thaler gegen 7.00 Uhr von der Tauern Autobahn. Der Grund dafür lag bei den Tunnels in diesem Abschnitt, da vor den Tunneleinfahrten alle langsamer würden.
verkehrsinfo.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen