Messerattacke in Wiener Lokal: Drei Verletzte

Täter flüchtlig

Messerattacke in Wiener Lokal: Drei Verletzte

Bei einem Streit in einem Lokal in der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten sind Dienstagfrüh zwei Männer und eine Frau mit einem Messer verletzt worden. Der Täter war am Mittwoch weiter auf der Flucht, berichtete die Polizei. Ein 34-Jähriger wurde in ein Spital gebracht, er war von dem Unbekannten auch in den Unterarm gebissen worden.

   Alle drei Opfer - darunter noch eine 29-Jährige und ein 27-Jähriger - erlitten leichte Schnittwunden. Das Trio dürfte einander gekannt haben und gegen 7.30 Uhr mit dem Täter in Streit geraten sein. Die Hintergründe waren unklar.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen