Mörder von 
 Lucile ist 
ein Serienkiller

Tote Studentin

Mörder von 
 Lucile ist 
ein Serienkiller

Drei Jahre nach dem Mord an der französischen Austauschstudentin Lucile K. (20) in Kufstein läuft der Killer immer noch frei herum. Doch jetzt der Paukenschlag: Vor wenigen Wochen soll derselbe Täter im deutschen Endingen bei Freiburg die Joggerin Carolin G. (27) umgebracht haben. Beide Frauen waren sexuell missbraucht und mit einer Eisenstange erschlagen worden.

Der Fall in Baden-Württemberg ereignete sich am 6. November. Doch während es beim Mord an Lucile K. kaum Hinweise auf den Täter gab, setzt die deutsche Polizei jetzt auf die Aussagen mehrerer Zeugen in der Causa Carolin G. Sie wollen in Tatortnähe ein weißes oder graues Auto mit Schweizer Kennzeichen gesehen haben. Die erste heiße Spur führt ins Nachbarland.

Kriminaltechnische Abgleiche von Täterspuren aus beiden Fällen ergaben eine derartige Übereinstimmung, dass die Ermittler „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ vom selben Täter in beiden Fällen ausgehen.

Die Übereinstimmungen wurden auf Initiative der Tiroler Ermittler festgestellt. Sie verglichen beide Fälle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten