Sonderthema:
Video zum Thema Mord-Alarm in Wien: 81-Jähriger tötet Frau
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Horror-Tat

Mord-Alarm in Wien: 81-Jähriger tötet Frau

Ein 81-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag bei der Wiener Polizei angekündigt, seine Frau zu töten und sich selbst umzubringen. Einsatzkräfte fanden in der Wohnung des Paares in Simmering die Leiche der 71-Jährigen Erika T. und ihren schwer verletzten Mann Fritz. Er wurde nach Angaben der Polizei am Abend noch operiert.

Der 81-Jährige hatte gegen 14.30 Uhr beim Polizeinotruf angekündigt, seine Frau und sich selbst zu töten. Er teilte den Beamten auch mit, den Schlüssel zur Wohnung unter die Türmatte gelegt zu haben, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer.

In der Wohnung am Wilhelm-Kreß-Platz fanden die Einsatzkräfte die erschossene 71-Jährige und ihren schwer verletzten Mann. Bei der mutmaßlichen Tatwaffe handelt es sich nach Angaben von Steirer um eine Pistole.

Ein Abschiedsbrief wurde nicht gefunden. Das Motiv der Tat ist für die Polizei daher noch unklar. Eine Obduktion wurde angeordnet. Sobald der Mann ansprechbar ist, werde mit der Einvernahme begonnen, sagte Steirer.
 

Video zum Thema Mord-Alarm in Wien: 81-Jähriger tötet Frau
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen