Mord und Selbstmord im Bezirk Tulln

Polizei fand Abschiedsbrief

Mord und Selbstmord im Bezirk Tulln

Im Bezirk Tulln ist ein betagtes Ehepaar aus dem Leben geschieden, bestätigte die NÖ Landespolizeidirektion am Sonntagabend. Demnach soll ein 90-Jähriger seine Frau (92) erschossen und sich selbst getötet haben.

Die Leichen seien am Vormittag entdeckt worden, nachdem Nachbarn verdächtige Geräusche gehört und die Polizei verständigt hatten. Wie Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger sagte, wurde im Haus ein Abschiedsbrief gefunden. Demnach sei schwere Krankheit im Hintergrund der Tat gestanden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen