Sonderthema:
Motorrad mit 194 km/h aus Verkehr gezogen

Tirol

© Symbolbild

Motorrad mit 194 km/h aus Verkehr gezogen

Mit satten 194 statt der erlaubten 100 km/h ist ein Vorarlberger Motorradlenker am Samstag auf der Lechtalstraße (B198) im Gemeindegebiet Elmen (Bezirk Reutte) aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Bei schwerpunktmäßigen Verkehrskontrollen auf der B198 und der Hahntennjochstraße wurden am Samstag laut Polizei insgesamt zwölf Biker wegen teilweise gravierender Geschwindigkeitsübertretungen angehalten.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Prozess in Wien Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Ein 36-Jähriger griff ihr unter die Badebekleidung und streichelte sie im Intimbereich. 1
Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Gewaltexzess Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Der 26-Jährige soll den Säugling sexuell missbraucht und gegen eine Tischkante geschlagen haben: tot. 2
Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Sie leidet seitdem unter Panik Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Junge Frau schildert Szenen wie aus Chicago – mitten in Wien. 3
Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Bub fällt 7 Meter in die Tiefe Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Drama in Bruck a. d. Mur: Schüler fällt aus 2. Stock in die Tiefe. 4
Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Drama in Margareten Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Das Kleinkind musste mit dem Hubschrauber ins Spital gebracht werden. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Mehr Sicherheit bei LKWs
VCÖ fordert Mehr Sicherheit bei LKWs
Vor einer Woche starb das 10 jährige Mädchen in einer tragischen Kollision. "Der Unfall wäre mit moderner Technik abwendbar gewesen" so der VCÖ.
News TV: Streik-und Protestwelle in Frankreich
Kurz vor EM News TV: Streik-und Protestwelle in Frankreich
Themen: Schwere Unwetter in Österreich und Skandalbericht über Armin Wolf nach "Hofer-Attacke"
Regierung konkretisiert Fünf-Punkte-Plan
Österreich Regierung konkretisiert Fünf-Punkte-Plan
Die Regierungsspitze will die Sozialversicherungsträger verschlanken und die Gewerbeordnung durchforsten. Auch sollen noch vor dem Sommer die Vorbereitungen für die Asyl-Notverordnung gestartet werden, erklärten Kanzler und Vizekanzler am Dienstag nach dem Ministerrat.
Skandal-Bericht über Wolf nach Hofer-Attacke
BP-Wahl 2016 Skandal-Bericht über Wolf nach Hofer-Attacke
Laut "Profil" habe Moderator Armin Wolf seine Kollegin Ingrid Turnher darauf gedrängt, die umstrittene Israel-Reise Norbert Hofers auch beim großen TV-Duell anzusprechen.
Dramatische Rettung eines Kleinkindes
Syrien Dramatische Rettung eines Kleinkindes
In Syrien sollen Rettungskräfte nach russischen Luftangriffen in diesem Falle gerade noch rechtzeitig gekommen sein.
Diese Gemeinde kauft sich frei von Flüchtlingen
Dorf der Millionäre Diese Gemeinde kauft sich frei von Flüchtlingen
Diese Aargauer Gemeinde der Superreichen, kauft sich von Verantwortung für Flüchtlinge frei.
Frankreich versinkt im Chaos
Während der EM Frankreich versinkt im Chaos
Kurz vor der Fußball-Euro 2016 in Frankreich, versinkt das Land im Chaos: Streiks und Proteste lähmen den Verkehr.
Unwetter-Gefahr in Österreich
Wetter Unwetter-Gefahr in Österreich
Tiefs bestimmen unser Wetter - es bleibt im ganzen Land unbeständig.
Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Brasilien Festnahmen nach Massenvergewaltigung
Die beiden Verdächtigen sollen mit insgesamt 30 Männern eine 16-Jährige vergewaltigt haben.
Netanjahu über Friedensinitiative
Israel Netanjahu über Friedensinitiative
Unmittelbar vor Netanjahus Angebot war der Ultranationalist Avigdor Lieberman als neuer israelischer Verteidigungsminister vereidigt worden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.