Motorrad mit 194 km/h aus Verkehr gezogen

Tirol

© Symbolbild

Motorrad mit 194 km/h aus Verkehr gezogen

Mit satten 194 statt der erlaubten 100 km/h ist ein Vorarlberger Motorradlenker am Samstag auf der Lechtalstraße (B198) im Gemeindegebiet Elmen (Bezirk Reutte) aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Bei schwerpunktmäßigen Verkehrskontrollen auf der B198 und der Hahntennjochstraße wurden am Samstag laut Polizei insgesamt zwölf Biker wegen teilweise gravierender Geschwindigkeitsübertretungen angehalten.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Flüchtling vergewaltigt Zehnjährigen - Iraker geständig
Wegen "Sex-Notstand" Flüchtling vergewaltigt Zehnjährigen - Iraker geständig
Der Vorfall ereignete sich in einem Hallenbad in Wien-Meidling. 1
Sex-Attacke auf Mädchen (16) an Haltestelle
Leonding Sex-Attacke auf Mädchen (16) an Haltestelle
16-Jährige wurde von drei Männern überfallen - Polizei bittet um Hinweise. 2
Totes Au-pair: Flüchtling soll Minderjährige missbraucht haben
Vorwürfe Totes Au-pair: Flüchtling soll Minderjährige missbraucht haben
Der Afrikaner (24) ist in Deutschland bereits amtsbekannt. 3
Tote Miss: Protokoll der letzten Stunden
Offene Fragen Tote Miss: Protokoll der letzten Stunden
In der Causa der toten Ena Kadic lässt der Staatsanwalt nachermitteln. 4
FPÖ gibt Frauen Karate-Kurse gegen Flüchtlinge
Aufregung in Donaustadt FPÖ gibt Frauen Karate-Kurse gegen Flüchtlinge
Ein WEGA-Ausbilder gibt Kurse. Grund sind die Flüchtlinge in der Polgarstraße. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.