Motorradlenker tödlich verunglückt

Crash in Salzburg

Motorradlenker tödlich verunglückt

Zu einem tödlichen Motorradunfall ist es am Dienstagnachmittag in Mittersill (Bezirk Zell am See) in Salzburg gekommen. Ein 36-jähriger Tiroler aus Hochfilzen (Bezirk Kitzbühel) wurde nach Polizeiangaben gegen 17.00 Uhr auf der Felbertauernstraße von einem Klein-Lkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 69-jährige Lenker des Klein-Lkw und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Zu dem Unfall war es gekommen, als der Lenker des Klein-Lkw von einer Forststraße kommend in Mittersill in die Felbertauernstraße einbiegen wollte. Dabei übersah der 69-jährige den Motorradfahrer. Am Motorrad entstand Totalschaden, am Klein-Lkw erheblicher Sachschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen