Mysteriöser Leichenfund in Wien

Frau lag in Blutlache

Mysteriöser Leichenfund in Wien

Ein mysteriöser Todesfall hat in der Nacht auf heute, Mittwoch die Wiener Polizei beschäftigt. Gegen 1.00 Uhr war eine 49-Jährige in einer Wohnung in der Engerthstraße in der Leopoldstadt in einer Blutlacke entdeckt worden, am Vormittag konnte "Entwarnung" gegeben werden: Die Frau ist eines natürlichen Todes gestorben, eine Obduktion soll endgültige Klarheit bringen.

Lebensgefährte fand die Tote
Die Tote war von ihrem Lebensgefährten gefunden worden, woraufhin die Exekutive alarmiert wurde. Die Leiche wies jedoch keinerlei Verletzungen auf, weshalb man bei der Polizei nicht von Fremdverschulden ausgeht.




 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen