Nach Wintereinbruch wieder bis zu 20 Grad

Traumherbst

© dpa

Nach Wintereinbruch wieder bis zu 20 Grad

Das Chaos nach dem frühen Wintereinbruch in den heimischen Bergen währte nur kurz: Samstag schneite es sogar in Lagen bis zu 800 Meter. Jetzt schlägt der Herbst zurück – und triumphiert mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Laut Meteorologen steht eine sonnige und warme Oktoberwoche bevor.

Hier geht's zum aktuellen Wetter

Am Montag erwarten die Wetterexperten im Süden Frühnebel, sonst scheint meist die Sonne bei nur schwachem Wind. Lediglich von Oberösterreich bis zum Wiener Raum und dem östlichen Niederösterreich ziehen immer wieder auch stärkere Wolkenfelder durch. Mögliche Folge: kurze Schauer. Die Frühtemperaturen liegen um zehn Grad, tagsüber ist es mild.

Blauer Himmel
Für Dienstag sind am Vormittag noch regional stärkere Restwolken zu erwarten, meist ist es aber trocken. Mehr und mehr setzt sich tagsüber die Sonne durch. Im Süden und Westen gibt es von der Früh weg Sonnenschein.

Mittwoch, Donnerstag und Freitag werden die bisher schönsten Tage in diesem Herbst. Meist weht nur schwacher Wind aus Nordost bis Süd. Am Morgen sind fünf bis zehn Grad zu erwarten. Bis zum Nachmittag löst sich der Nebel auf und das Thermometer zeigt herrliche 20 Grad. Ideal für die strahlende Laune und letzte Spaziergänge unter blauem Himmel – besser kann man eine Mittagspause derzeit nicht nützen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen