Nackt-

Kindergärtner entlassen

Nackt-"Spiele" in Wiener Privatkindergarten

Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter eines Wiener Privatkindergartens wird wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs Unmündiger ermittelt. Der mittlerweile entlassene Mann soll Drei- bis Fünfjährige ausgezogen und sich mit ihnen im Waschraum eingesperrt haben.

Demnach bearbeitet die Polizei eine entsprechende Anzeige. Polizei-Sprecher Eidenberger zufolge muss der Sachverhalt, unter anderem durch Einvernahmen der Kinder in dem Ottakringer Kindergarten, abgeklärt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen