Navi führt 40-Tonner in den Wald

Oberösterreich

Navi führt 40-Tonner in den Wald

Sein Navigationsgerät hat einen Lkw-Fahrer am Montag in Lasberg (Bezirk Freistadt) in Oberösterreich auf einen Feldweg in den Wald geführt. Bald kam der 40-Tonner auf der schmalen Fahrbahn nicht mehr weiter und konnte weder vor noch zurück. Der Wagen musste von einer Spezialfirma geborgen werden.

Der Feldweg sei selbst für den Pkw-Verkehr zu schmal, so die Polizei Freistadt. Sogar die Beamten, die zu dem Zwischenfall gerufen wurden, hätten den Streifenwagen stehenlassen, weil sie befürchteten, nicht durchzukommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten