Neuschnee, Eis: Glatte Straßen im Westen

Wetter-Warnung

Neuschnee, Eis: Glatte Straßen im Westen

Autofahrer sollten heute besonders vorsichtig unterwegs sein. In großen Teilen des Bundesgebietes ist mit glatten Straßen - teilweise durch Glatteis und teilweise durch Neuschnee zu rechnen. Die Bedingungen für die Entstehung von Glatteis sind günstig: Eine Kaltfront zieht durch und von Vorarlberg entlang der Alpennordseite bis ins westliche Niederösterreich überwiegt meist starke Bewölkung und es regnet oder schneit zeitweise.

Prognose.jpg

Die Schneefallgrenze liegt dabei zwischen 500 und 900m Seehöhe, in einigen Alpentälern mit gefrierendem Regen zu rechnen.

Auch im Waldviertel und im Mostviertel sowie in höheren Lagen des Alpenvorlandes kann es an exponierten Stellen zur Bildung von Reifglätte kommen.

>> Aktuelle Wetterwarnungen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten