Niederösterreicher knackt Weihnachts-Jackpot

Lotto

Niederösterreicher knackt Weihnachts-Jackpot

Für einen Lottospieler aus dem Industrieviertel in Niederösterreich dauert Weihnachten heuer definitiv einen Tag länger, zumal er getrost den 23. Dezember als Feiertag – im wahrsten Sinne des Wortes – hinzuzählen darf.

Dem Niederösterreicher gelang es, an diesem Mittwoch als einziger die „sechs Richtigen“ zu tippen und damit den Lotto Jackpot im Alleingang zu knacken. Dieser Gewinn beschert ihm ein Plus von mehr als 2,2 Millionen Euro auf seinem Konto.

Zum Sechser kam er übrigens per Quicktipp, und der Computer platzierte die Gewinnkombination als zwölften und damit letzten Tipp auf die Quittung.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es vier Gewinner. Zwei Vorarlberger kreuzten dabei ihren Gewinn jeweils auf einem Normalschein an, zwei Steirer waren per Quicktipp erfolgreich. Jeder der vier erhält rund 44.200 Euro. Hingegen hatte erneut niemand die richtige Zahlenkombination beim Joker. In der nächsten Runde am Sonntag geht es damit um einen Doppeljackpot und etwa 600.000 Euro.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen