Nobelhotel wegen Noroviren gesperrt

Luxusbleibe am Wörthersee

Nobelhotel wegen Noroviren gesperrt

Das Parkhotel in Pörtschach am Wörthersee ist am Freitag behördlich geschlossen worden. Laut der Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt-Land sind in dem Nobelhotel Noroviren festgestellt worden, vier Mitarbeiter und auch zwei Gäste sind an dem Virus erkrankt. Das Hotel war schon vor Weihnachten kurzfristig gesperrt und desinfiziert worden, diese Maßnahme hatte aber offenbar nicht ausgereicht.

Die rund 200 Gäste, die im Parkhotel Silvester feiern wollten, müssen sich nun kurzfristig anders orientieren, die Buchungen wurden von der Hotelleitung storniert. Der finanzielle Verlust sei groß, hieß es seitens der Hotelleitung, ab dem 4. Jänner war aber ohnehin die Wintersperre geplant. Am Wochenende war die Suche nach der Quelle für die Krankheitskeime noch im Gange.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen