Sonderthema:
Nostalgieschiff am Wörthersee evakuiert

Schrecksekunde

© www.nostalgiebahn.at

Nostalgieschiff am Wörthersee evakuiert

Schrecksekunde für die Passagiere der "Lorelei", einem Nostalgieschiff auf dem Wörthersee. Weil Rauch aus dem Maschinenraum aufstieg, mussten die 18 Passagiere evakuiert werden. Sie wurden mit einem Schiff einer befreundeten Gesellschaft zum Ufer gebracht.

Kurz vor 22 Uhr schlug der Kapitän der "Lorelei" Alarm: Starker Rauch drang aus dem Maschinenraum, das Schiff war manövrierunfähig. Die Ursache war schnell geklärt: "Beim Auspuffkrümmer des Motorschiffes Lorelei hat sich eine Dichtung gelöst und es ist Rauch aufgestiegen. Der Kapitän hat ordnungsgemäß sofort angehalten und die Einsatzkräfte verständigt, um kein Risiko einzugehen", so Hans-Jörg Prix von den Nostalgiebahnen gegenüber dem ORF.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen