OÖ: Mädchen (10) wird zur Lebensretterin

Mühlviertel

OÖ: Mädchen (10) wird zur Lebensretterin

Ein zehnjähriges Mädchen aus dem Bezirk Rohrbach im Mühlviertel hat durch ihr rasches Handeln einem verletzten Radfahrer wohl das Leben gerettet. Das Kind hatte den 58-jährigen Sportler, der regungslos auf einem Feldweg in der Nähe ihres Elternhauses in Sankt Peter am Wimberg lag, entdeckt und sofort die Erwachsenen verständigt. Vater und Großvater begannen mit der Wiederbelebung des Mannes.

Dem Notarztteam des Roten Kreuzes Rohrbach und der Rettung Neufelden gelang es schließlich, den 58-Jährigen zu reanimieren. Er wurde mit em Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann war zuvor mit dem Fahrrad gestürzt, teilte die Polizei mit.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten