Öffentliche Selbstbefriedigung: Anzeige

Vor Schülerinnen

Öffentliche Selbstbefriedigung: Anzeige

Drei Schülerinnen haben am Montag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag einen Mann angezeigt, der an sich selbst geschlechtliche Handlungen vorgenommen hat. Der 31-Jährige stand in der Nähe der Mädchen, die auf dem Weg zur Bushaltestelle waren. Bei der Festnahme leugnete er sein Tun, er will sich nur gekratzt haben, hieß es am Dienstag seitens der Polizei.

Leugnung
Die Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren waren gegen 13.00 Uhr in Bruck an der Mur auf dem Weg zum Bus, als ihnen der Mann, der sich ihnen gegenüber in einem Wald befand, auffiel. Sie hatten den Eindruck, dass er sich selbst befriedige und riefen daher die Polizei. Wenig später konnte der Verdächtige festgenommen werden, der aber leugnete, sexuelle Absichten gehabt zu haben. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen