Österreicher lag tot in Liegestuhl am Strand

In Urlauberparadies

Österreicher lag tot in Liegestuhl am Strand

Ein 40-jähriger Österreicher, der zuvor mehrere Nächte am Strand auf der Traum-Insel Ko Samui (Thailand) campiert hatte, ist tot aufgefunden worden. Ein Mitarbeiter eines Hotels fand die Leiche des Mannes in einem Liegestuhl am Strand von Bo Phut.

Thewes Pluemsut, der örtliche Polizeichef, erklärte gegenüber einer lokalen Zeitung, dass der Körper des 40-Jährigen keine Wunden aufwies. Er geht deswegen davon aus, dass der Mann krank war und im Schlaf verstarb. Eine Obduktion soll jetzt die genaue Todesursache klären.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen