Österreicher mit 4 Kilo Hasch erwischt

In Bayern

© AP

Österreicher mit 4 Kilo Hasch erwischt

Drei Österreicher im Alter von 34, 43 und 45 Jahren sind in der Nacht auf Freitag mit mehr als vier Kilo Haschisch und mehr als 35.000 Euro im Gepäck auf der deutschen Autobahn A3 in der Nähe von Passau gefasst worden. Das aus seinem Heimatland eingereiste Trio erklärte, nicht Besitzer der Drogen und des Geldes zu sein.

Gegen 0.45 Uhr schlugen die Schleierfahnder zu: Im Kofferraum, versteckt unter eine Reisetasche, fanden sie ein Plastiksackerl mit den in Päckchen aufgeteilten Drogen und das Geld. Die zwei Männer und eine Frau wurden Freitagmittag dem Richter vorgeführt, der Haftbefehle erließ. Der 43-Jährige war laut Polizei schon einschlägig in Erscheinung getreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen