Opa (73) starb bei Holzarbeiten im Wald

Hermagor

Opa (73) starb bei Holzarbeiten im Wald

Ein 73 Jahre alter Pensionist aus Dellach/Gail (Bezirk Hermagor) ist am Freitagnachmittag bei Holzarbeiten in seinem Wald ums Leben gekommen. Laut Polizei schrie der Mann plötzlich auf und brach zusammen.

Der 47-jährige Sohn des Mannes, der ein Stück entfernt war, hörte seinen Vater schreien und lief zu ihm, um nachzusehen. Er fand den Pensionisten leblos am Boden liegend vor. Er alarmierte die Rettung, sie konnte dem Mann jedoch nicht mehr helfen. Da die Todesursache nicht eindeutig feststand, ordnete die Staatsanwaltschaft Klagenfurt eine Obduktion an. Hinweise auf Fremdverschulden lagen nach den Ermittlungen nicht vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen