Opa überrollt Mädchen mit Geländewagen

Schwer verletzt

© ÖAMTC

Opa überrollt Mädchen mit Geländewagen

Ein vierjähriges Mädchen ist am Freitagvormittag in Aggsbach Markt (Bezirk Krems) vom Geländewagen seines 73-jährigen Großvaters überrollt und schwer verletzt worden. Das Kind war gemeinsam mit dem Jagdhund des Mannes auf einem Weg unterwegs, in den dieser mit seinem Fahrzeug rückwärts hineinschieben wollte. Laut Polizei dürfte sich das Mädchen dem Wagen genähert haben, ohne dass es der 73-Jährige merkte.

Keine Lebensgefahr
Das Kind wurde daraufhin vom Hinterrad erfasst und überrollt. Seine Familie brachte es ins Krankenhaus, von dort wurde sie nach der Erstuntersuchung mit dem Notarzthubschrauber ins SMZ-Ost nach Wien überstellt. Lebensgefahr soll nach Angaben der Exekutive keine bestehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen