Sonderthema:
Osterverkehr - Staus vorprogrammiert

Ferienbeginn

Osterverkehr - Staus vorprogrammiert

Man muss nicht unbedingt Nostradamus sein, um für Ostern Behinderungen und Staus vorherzusagen. Das Wochenende vorher zählt laut ÖAMTC zu den verkehrsreichsten des Jahres - die einen werden noch in die Skigebiete aufbrechen, andere bereits nach Oberitalien, Tschechien oder Ungarn unterwegs sein. Und auch in acht deutschen Bundesländern beginnen die Osterferien.

Baustellen auf der Tauernautobahn
Üblicherweise ist man bemüht, große Autobahnbaustellen erst nach dem Osterverkehr einzurichten. Auf der Tauernautobahn (A10) war das nach Angaben des Touringclubs heuer nicht möglich: Wegen des Ausbaus des Tauerntunnels, der pünktlich zum Start der Sommerreise-Saison mit zwei Röhren befahrbar sein soll, müssten an mehreren Abschnitten noch ergänzende Arbeiten durchgeführt werden. An insgesamt vier Stellen wird auf der A10 über Ostern jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen: in Salzburg bei Flachau und beim Tauerntunnel sowie in Kärnten im Liesertal und bei Spittal an der Drau

Die Südautobahn (A2) zwischen Mooskirchen und Modriach im steirischen Packabschnitt wird Richtung Klagenfurt ebenfalls nur einspurig befahrbar sein. Auf längere Verzögerungen wird man sich auch im zehn Kilometer langen Baustellenabschnitt zwischen Graz-Ost und der Laßnitzhöhe einstellen müssen.

Zahlreiche Skiurlauber
In den beiden westlichsten Bundesländern wird es durch zahlreiche Skiurlauber auf sämtlichen wichtigen Verbindungen zu Verkehrsüberlastungen kommen. So etwa auf der Rheintalautobahn (A14) vor dem Pfändertunnel bei Bregenz, der Arlberg Schnellstraße (S16), zwischen Bludenz und Landeck, der Inntalautobahn (A12), abschnittsweise zwischen Kufstein und Innsbruck, der Brennerautobahn (A13), vor der Mautstelle bei Schönberg sowie der Fernpassstraße (B179) zwischen Nassereith und Füssen in Bayern und der Zillertal Straße (B169) zwischen Strass und Mayrhofen.

Ein Tipp des ÖMATC: Wer den Staus entgehen möchte und sich die Anreisezeit frei einteilen kann, sollte am Samstag nach Möglichkeit erst spät aufbrechen oder am Sonntag fahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen